Startseite Kontakt Anfahrt AGB Impressum
 
 



Das Duplexsystem ist ein Korrosionschutzsystem, das aus der Feuerverzinkung in Kombination mit einer nachfolgenden Pulverbeschichtung besteht.

Dieses System kommt der Forderung nach Korrosionschutz ab Werk entgegen. Es ermöglicht die Feuerverzinkung als auch die Beschichtungsarbeiten unter definierten und optimalen Bedingungen im Werk durchzuführen. Arbeiten auf Baustellen und Einflüsse durch Witterung und Temperatur werden minimiert.

Die Schutzdauer von Duplexsystemen ist im Regelfall deutlich länger als die Summe der jeweiligen Einzelschutzdauer der Verzinkung und der Beschichtung. Dieser Synergie-Effekt ermöglicht einen Verlängerungsfaktor des Schutzes je nach System zwischen 1.2 und 2.5.

 

 
 
Duplex-Systeme aus Feuerverzinkung + Beschichtung werden in vielen Bereichen des Stahlbaus eingesetzt. Die Korrosivitätskategorie C 5 M wird hiermit erreicht!

Beispiele
  • Fassadenelemente
  • Konstruktionselemente für den Hallenbau
  • Verkehrsleiteinrichtungen
  • Lärmschutzeinrichtungen bei Bahn- und Strassenbau
  • Elemente für den Brückenbau
  • Funk- und Sendemasten
  • Gittermasten für Starkstromleitungen
  • Konstruktionen für Umspannanlagen
  • Fahrleitungsmasten der Bahn
  • Rohrleitungen und Geländer
  • Zaunanlagen, Tore usw.